In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Taktische Stiefel

( Anzahl der Produkte: 115 )

Taktische Schuhe - effektiver Schutz während Missionen

Taktische Schuhe sind für den Einsatz unter den schwierigsten Bedingungen und in extremen Situationen konzipiert. Sie zeichnen sich durch hohe Strapazierfähigkeit und sehr gute Fußstabilität aus. Taktische Stiefel sind ein wesentlicher Bestandteil der taktischen Ausrüstung von Soldaten und Uniformträgern.

Taktische Schuhe bieten Komfort und eine angemessene Passform, weshalb sie gerne von Einsatzkräften bei stundenlangen Missionen verwendet werden.

Sommerliche taktische Schuhe

Sommerliche taktische Schuhe wurden entwickelt, um bei heißen Temperaturen einen angemessenen thermischen Komfort zu bieten und gleichzeitig die Hauptmerkmale taktischer Schuhe beizubehalten.

Deshalb werden leichtere und luftdurchlässige Materialien für ihre Herstellung verwendet, und viele Modelle verfügen über einen seitlichen Reißverschluss, der geöffnet werden kann, wenn es im Schuh zu heiß wird, und der in Notfällen blitzschnell geschlossen werden kann.

Winterliche taktische Schuhe

Operationelle und militärische Einsätze finden unter verschiedenen Wetter- und Klimabedingungen statt. Aus diesem Grund haben Hersteller winterliche taktische Schuhe eingeführt.

Winterliche taktische Schuhe verfügen über zusätzliche Isolierung, eine Profilsohle für eine gute Schlammdrainage und Schneefestigkeit sowie eine hochwertige wasserdichte Membran.

Taktische Schuhe für die Polizei

Je nach Art der ausgeübten Tätigkeit stehen in Militärgeschäften wie Spec-Shop.de verschiedene Modelle von taktischen Schuhen zur Auswahl. Uniformträger können das entsprechende Schuhwerk für ihre Aufgaben auswählen und anpassen.

Wir können uns für hohe taktische Stiefel entscheiden, die sich ideal für schwieriges Gelände und Wanderwege eignen, oder wir können leichte niedrige taktische Schuhe wählen, die sich hervorragend für urbane Einsätze und den Alltag eignen.

Taktische Schuhe mit hohem Schaft

Hohe taktische Schuhe sind in Situationen nützlich, in denen ein Schuh benötigt wird, der das Sprunggelenk bei Sprüngen aus großer Höhe, dynamischen Abseilen oder beim Wandern auf felsigen Pfaden schützt.

Bei Bedarf können wir Hosenbeine von Militärhosen in die taktischen Schuhe mit hohem Schaft stecken und sie so vor Verschmutzungen schützen.

Niedrige taktische Schuhe

Niedrige taktische Schuhe sind besonders nützlich für verdeckte Einsätze in städtischen Umgebungen. Im Vergleich zu hohen taktischen Schuhen, deren militärischer Charakter den Träger verraten könnte, heben sie sich nicht so stark von der Masse ab.

Der Träger erhält in niedrigen Schuhen den gleichen Tragekomfort und eine effektive Dämpfung der Fußsohle. Dieses Modell von taktischen Schuhen wird sehr häufig von Uniformträgern und Sicherheitskräften, insbesondere im Sommer, verwendet.

Taktische Schuhe mit rutschfester Sohle

Ein wichtiger Bestandteil taktischer Schuhe ist die Sohle. Neben dem bieten von angemessenem Tragekomfort und Dämpfung gewährleistet sie die Stabilität und Haftung des Fußes auf verschiedenen Untergründen.

Deshalb verwenden Hersteller die modernsten Materialmischungen, damit die Sohle auf nassen Steinen und bei ausgelaufenen Substanzen wie Ölen und Fetten, die zu einem Rutschen und Kontrollverlust führen können, stabil ist.

pixel